So erreichen Sie uns:

Königstraße 79
90402 Nürnberg

Tel. (0911) 224730

gemeinde@stmartha.de

 

Öffnungszeiten:

Das Gemeindebüro ist besetzt:
Montag, Donnerstag, Freitag
10 - 13 Uhr

Die Kirche ist offen:
Montag 11-17 Uhr
Mittwoch, Freitag 15 - 20 Uhr
Samstag 11 - 15 Uhr

 

Wer sind wir?

Das Presbyterium

Was machen wir?

Gottesdienst feiern

Mitglied werden

Spenden

Herzlich willkommen

am 28. Januar um 19 Uhr im Gemeindesaal - Infos über den Wiederaufbau aus erster Hand
Erster Termin des BAUCAFÉs mit dem Thema: Die Statik der Kirche und die laufenden Maßnahmen dafür - mit dem Tragwerksplaner Dipl.-Ing. Bernd Mittnacht.

Georg Rieger, Koordinator des Wiederaufbaus
Zum Stand des Wiederaufbaus
Seit Anfang Oktober haben sich die Aktivitäten auf der Baustelle noch verstärkt. Zwei bis vier Firmen sind täglich zugange.

Georg Rieger, Koordinator des Wiederaufbaus
Die reparierte Bronzeglocke ist zurück und bringt die Baustelle zum Klingen
Zum Erntedankfest wurde die historische Stundenglocke in den im Chorraum platzierten Glockenstuhl eingebaut und angeläutet. In Zukunft soll von Hand zu läuten sein. Die Sanierungsarbeiten sind in vollem Gange.

Georg Rieger, Koordinator des Wiederaufbaus
Am 4. Oktober erklingt die historische Glocke in St. Martha
Nach dem Gottesdienst (9.30 Uhr in St. Klara) sind alle Interessierten eingeladen, gegen 11 Uhr in die St. Martha Kirche zu kommen und mitzuerleben, wie die wieder zusammengeschweißte Glocke aus der Bauzeit der Kirche angeläutet wird.

KG Nürnberg
Nach ausgiebigen Untersuchungen geht es jetzt voran
Rußbeseitigung, Putzsicherung, Ankerbohrungen, ... die Maßnahmen zur Sanierung der verbliebenen Bausubstanz laufen an und zeigen erste Ergebnisse.

KG Nürnberg
Die hohe schlanke Orgel passt sich in das architektonische Konzept ein
Die Orgelmanufaktur Jürgen Lutz und der Architekt Florian Nagler haben ein überzeugendes Konzept erarbeitet. Kompromisse waren trotzdem nötig.

Georg Rieger, Koordinator des Wiederaufbaus
Planungsphase braucht noch Zeit
Während in den Wochen und Monaten nach dem Brand ständig Fortschritte zu sehen waren, geht seit Anfang des Jahres nicht mehr viel voran. Dieser Eindruck entsteht leicht und ist doch ganz falsch.

KG Nürnberg
vom 18.04.2015 in der Spitzweed-Scheune in Roßtal
Übergabe einer Spende zugunsten der abgebrannten St. Martha-Kirche in Nürnberg

KG Nürnberg
Staatsminister Dr. Markus Söder eröffnet am 15. Mai um 15.00 Uhr die Ausstellung der Pläne
Nach der kurzen Ausstellung der Entwürfe direkt nach der Jury-Entscheidung, sind die Pläne noch einmal für längere Zeit zugänglich. Das Heimatministerium - gegenüber der Lorenzkirche, Bankgasse 9, ist Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr geöffnet.

KG Nürnberg
Florian Nagler Architekten und die Orgelmanufaktur Jürgen Lutz bekommen den Auftrag
Auf der Grundlage des Entwurfs, den die Jury prämiert hatte, soll Professor Florian Nagler die Gestaltung der St. Martha Kirche planen. Die Zusammenarbeit mir dem Orgelbauer Jürgen Lutz soll auch zu einer gelungenen Orgellösung führen.

KG Nürnberg
< 31 - 40 (45≠ws_id=12067) > >>