So erreichen Sie uns:

Königstraße 79
90402 Nürnberg

Tel. (0911) 224730

gemeinde@stmartha.de

Das Gemeindebüro ist besetzt:
Montag - Freitag
9.00 - 12.00 Uhr

 

 

Wer sind wir?

Das Presbyterium

Was machen wir?

Gottesdienst feiern

Mitglied werden

Spenden

WIEDERAUFBAU

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zum Sachstand und alle älteren Nachrichten zum Nachlesen

 

 

 

 

 

Wort und Musik in der St. Martha Kirche
Jeweils an den Adventssamstagen um 17.00 Uhr liest Pfarrer Krabbe Adventsgeschichten und gibt es Musik zu hören und zum Mitsingen. Der Chorraum der St. Martha Kirche ist Teil der Wiederaufbau-Baustelle und leider nicht barrierefrei zu erreichen. Zugang über die Königstraße oder die Königstormauer.
Freitag 15-17, Samstag 14-17 und Sonntag 11-13 Uhr
Selbstgebasteltes, Selbstgekochtes, Selbstgefaltetes, Selbstgebackenes, Selbstgeformtes, ... und Fair Gehandeltes - alles zugunsten von Brot für die Welt.
BAUCAFÉ am 20. November um 11 Uhr im Gemeindesaal
Jenny Wischnewsky vom Geisteswissenschaftlichen Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropa an der Universität Leipzig referiert über die kunsthistorische Einordnung der Kirchenfenster von St. Martha
am 19. November, Treffpunkt um 9.30 Uhr im Eingangsbereich
Die Historikerin Jenny Wischnewsky führt interessierte Gemeindemitglieder durch die Landesausstellung zu Karl IV. - unter anderem zu den Kirchenfenster von St. Martha.
Der Vortrag über die Steinmetzarbeiten muss auf Januar verschoben werden.
Heute am 3. November, ist kein BAUCAFÉ im Gemeindesaal
Zum nächsten BAUCAFÉ kommt Professor Nagler
Die Planungen sind nun bis in einzelne Details fertig und geben ein deutliches Bild davon, wie die St. Martha Kirche später einmal aussehen wird.
Schäden durch Lösch- und Regenwasser
Die obere Steinreihe der Wände muss ersetzt werden, weil sie statisch nicht mehr stabil und durchfeuchtet ist.
Die verbrannte Orgel hat hier großen Schaden angerichtet.
Die Giebelwand zur Königstraße hin stand nach dem Brand völlig frei und musste schnell mit einem Gerüst gestützt werden. Jetzt wird sie restauriert.
Der Kommandant der Brandnacht Felix Schanzmann besuchte die St. Martha Kirche
Pfarrer Krabbe, Thomas Pickl und der Abteilungsleiter der Städtischen Feuerwehr tauschten Erinnerungen aus und besichtigten den Stand des Wiederaufbaus.
Die Pläne und Ansichten hängen im Gemeindesaal zur Ansicht aus
Bis zur Gemeindeversammlung am 6. November können sich alle Gemeindemitglieder ein Bild davon machen, wie die Kirche nach dem Wiederaufbau aussehen soll.
1 - 10 (31) > >>