So erreichen Sie uns:

Königstraße 79
90402 Nürnberg

Tel. (0911) 224730

gemeinde@stmartha.de

Das Gemeindebüro ist besetzt:
Montag - Freitag
9.00 - 12.00 Uhr

 

 

Wer sind wir?

Das Presbyterium

Was machen wir?

Gottesdienst feiern

Mitglied werden

Spenden

WIEDERAUFBAU

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zum Sachstand und alle älteren Nachrichten zum Nachlesen

 

 

 

 

 

Der Kommandant der Brandnacht Felix Schanzmann besuchte die St. Martha Kirche
Pfarrer Krabbe, Thomas Pickl und der Abteilungsleiter der Städtischen Feuerwehr tauschten Erinnerungen aus und besichtigten den Stand des Wiederaufbaus.
Ein erstes deutlich sichtbares Zeichen des Wiederaufbaus
Bereits im Juni wurden die Dachdeckerarbeiten auf dem Chor abgeschlossen.
Das nächste BAUCAFÉ am 29. Mai gibt einen Ausblick
Wie die Wände der künftigen St. Martha Kirche aussehen, davon hängt viel ab. Die Restauratoren haben eine große Musterfläche angelegt, an der man das Ergebnis jedenfalls erahnen kann.
Ein Kommentar von Marianne Helgert
Bisher war ich der festen Meinung, auswendig lernen habe noch keinem geschadet. Bis ich mir nach dem heutigen sehr interessanten Baucafe gedacht habe, es sei eine gute Idee, die berühmte „Glocke“ von Schiller zu lesen.
Interessante Lehrstunde, Glockenkuchen und Geläut
Über 50 Gemeindemitglieder waren gestern nach dem Gottesdienst dabei, als es um die neuen Glocken für St. Martha ging.
am Sonntag, den 13. März, nach dem Gottesdienst (gegen 11 Uhr)
Die historische Stundenmess-Glocke soll wieder zwei Geschwister bekommen, die das eigentliche Geläut der MArthakirche ausmachen. Wie werden solche Glocken gegossen?
am 28. Januar um 19 Uhr im Gemeindesaal - Infos über den Wiederaufbau aus erster Hand
Erster Termin des BAUCAFÉs mit dem Thema: Die Statik der Kirche und die laufenden Maßnahmen dafür - mit dem Tragwerksplaner Dipl.-Ing. Bernd Mittnacht.
Zum Stand des Wiederaufbaus
Seit Anfang Oktober haben sich die Aktivitäten auf der Baustelle noch verstärkt. Zwei bis vier Firmen sind täglich zugange.
Die reparierte Bronzeglocke ist zurück und bringt die Baustelle zum Klingen
Zum Erntedankfest wurde die historische Stundenglocke in den im Chorraum platzierten Glockenstuhl eingebaut und angeläutet. In Zukunft soll von Hand zu läuten sein. Die Sanierungsarbeiten sind in vollem Gange.
Am 4. Oktober erklingt die historische Glocke in St. Martha
Nach dem Gottesdienst (9.30 Uhr in St. Klara) sind alle Interessierten eingeladen, gegen 11 Uhr in die St. Martha Kirche zu kommen und mitzuerleben, wie die wieder zusammengeschweißte Glocke aus der Bauzeit der Kirche angeläutet wird.
1 - 10 (23) > >>